Privacy Policy

Protecting your data is our top priority.

Breaking Push is GPDR ready.

lock

SSL-Data transfer

If you work with Breaking Push, your connection is secured via 256bit SSL encryption.

germanFlag

Hosted in Germany

Our high performance servers are exclusively stored in Germany and your personal data are stored exclusively within the borders of the European Union.

servers

Seperate data storage

Our servers are running redundantly. So we ensure that your data is secured against loss at any time.

Privacy Policy

Dear visitors of our internet portal, to make you feel safe and comfortable while visiting our websites,
we would like to inform you about the handling of your data.



Responsible

With the following privacy policy, we the Konsole Labs GmbH, Gritznerstrasse 42, 12163 Berlin, GERMANY explain which personal information we collect about you when you visit us on our website www.breaking-push.com or use our online services. You will also learn how we use the data.


The responsible within the meaning of the basic data protection regulation and other national data protection laws, as well as other data protection regulations is:

KONSOLE LABS GmbH
Gritznerstraße 42
12163 Berlin
GERMANY
Phone: +49 (0)30 23634838
E-Mail: info@konsole-labs.com
Website: www.konsole-labs.com


Regulation of these privacy policies

These data protection regulations regulate the handling of personal data. They describe what personal information we collect when using our website and how we use it. Personal data contains individual details about personal or factual circumstances of a specific or identifiable natural person. This includes information such as your name, address, phone number or date of birth. Statistical information that can not be directly or indirectly related to you - such as: the popularity of individual websites of our offer or the number of users of a website - are not personal data.


Usage of cookies

Our website uses cookies. An cookie is a small piece of data sent from a website and stored on the user's computer by the user's web browser while the user is browsing. Cookies were designed to be a reliable mechanism for websites to remember stateful information (such as items added in the shopping cart in an online store) or to record the user's browsing activity (including clicking particular buttons, logging in, or recording which pages were visited in the past). They can also be used to remember arbitrary pieces of information that the user previously entered into form fields such as names, addresses, passwords, and credit card numbers.

We use cookies to make our website more user-friendly. Some elements of our website requires that the calling browser can also be identified after a page change.
The following data is stored and transmitted in the cookies:
(1) language settings
In addition, we use cookies on our website that allow an analysis of users' browsing behavior. In this way, the following data can be transmitted:
(1) Entered search terms
(2) Use of Website Features
When accessing our website, the user is informed about the use of cookies for analysis purposes and his consent to Processing of the personal data used in this context. In this context also takes place Reference to this Privacy Policy.
The legal basis for the processing of personal data using technically necessary cookies is Article 6 (1) lit. f DSGVO.
The legal basis for the processing of personal data using cookies for analysis purposes is one respective consent of the user Art. 6 para. 1 lit. a GDPR.
The purpose of using technically necessary cookies is to facilitate the use of websites for users. Some functions our website can not be offered without the use of cookies. For this it is necessary that the browser is recognized again after a page break.

We require cookies for the following applications:
(1) adoption of language settings
The user data collected through technically necessary cookies will not be used to create user profiles.
The use of the analysis cookies is for the purpose of improving the quality of our website and its contents. Through the analysis cookies we learn how the website is used and so we can constantly optimize our offer.
Cookies are stored on the computer of the user and transmitted by this on our side. Therefore, as a user, you also have the full one Control over the use of cookies. By changing the settings in your internet browser you can stop the transmission of cookies disable or restrict. Already saved cookies can be deleted at any time. This can also be done automatically. If cookies are disabled for our website, it may not be possible to use all the functions of the website to the full.

Creation of log files
Each time the website is accessed, Konsole Labs collects data and information through an automated system. The data is stored in the log files of the server.

The following data can be collected here:
Information about the browser type and version used
The operating system of the user
The Internet service provider of the user
The IP address of the user
Date and time of access
Web pages from which the user's system accesses our website (referrer)
Web pages accessed by the user's system through our website

The processing of the data serves to deliver the contents of our website, to ensure the functionality of our website information technology systems and the optimization of our website. The data of the log files are always separated from others personal data of users stored.


Encoding

In order to protect your data against unwanted access, we use an encryption method on our website. Your information is then transferred from your computer to the server and vice versa via the Internet using a 256-bit TLS encryption (Transport Layer Security Version 1.2). You will recognize this by the lock icon on the status bar of your browser and the address bar beginning with https://.

Newsletter Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Es wird lediglich die E-Mail-Adresse des Nutzers gespeichert. Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben: (1) IP-Adresse des aufrufenden Rechners (2) Datum und Uhrzeit der Registrierung Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Es erfolgt keinerlei Weitergabe von Daten an Dritte. Es werden keine Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Der Newsletter-Versand erfolgt aufgrund der Anmeldung des Nutzers auf der Website. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden in der Regel nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Hierdurch wird ebenfalls ein Widerruf der Einwilligung der Speicherung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten ermöglicht. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: • Name • E-Mail-Adresse Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert: (1) Die IP-Adresse des Nutzers (2) Datum und Uhrzeit der Registrierung Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Es erfolgt keinerlei Weitergabe von Daten an Dritte. Es werden keine Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Die Einwilligung kann jederzeit beim Anbieter widerrufen werden. Dazu muss der Betroffene eine E-Mail mit „Widerruf der Einwilligung“ und seinem Namen an die folgende E-Mail-Adresse senden: data-protection@konsole-labs.com Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. Einsatz von Matomo Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Piwik. Es handelt sich dabei um ein Produkt der Innocraft Ltd, 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, Email: contact@innocraft.com. Matomo verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten: 1. Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Matomo zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Matomo anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier. 2. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. 3. Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin. Social Media Dienste: Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Xing, Youtube, Pinterest, Foursquare Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn, Xing, Pinterest, Youtube und Foursquare. --> Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Konsole bei dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung eines Links zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen werden können. Das sind beispielsweise: Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem IP-Adresse Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes auch in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln. Diese Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media-Dienstes mit den oben genannten Daten in der Lage ist, pseudonymisierte oder sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media-Dienstes.

Für die Einbindung von Videos wird der Anbieter YouTube eingesetzt. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Das heißt: YouTube speichert keine Cookies für einen Nutzer, der eine Webseite mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Wird auf den YouTube-Videoplayer geklickt, kann YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers speichern, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos gespeichert. Näheres entnehmen Sie bitte den allgemeinen Datenschutzhinweisen von YouTube. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie hier.

For the integration of videos, the provider YouTube is used. YouTube is operated by YouTube LLC, headquartered at 901 Cherry Avenue, San runo, CA 94066, USA. YouTube is represented by Google Inc., located at 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. We use embedded YouTube videos in enhanced privacy mode. That is, YouTube does not store cookies for a user who is viewing a website with an embedded YouTube video player, but does not click on the video to start playback. If the YouTube video player is clicked, YouTube may be able to store cookies on the user's computer, but no personal cookie information will be stored for playback of embedded videos. For more information, please refer to the general privacy policy of YouTube.


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sowie bei der Anmeldung zu Ihrem persönlichen Zugang sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Von einem Außenstehenden können Ihre Daten also grundsätzlich nicht gelesen werden. Wir sichern unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

How do we protect your personal information?

Your personal data will be securely transmitted by encryption when placing an order and when registering for your personal access. We use the coding system SSL (Secure Socket Layer). An outsider can not read your data. We secure our websites and other systems through technical and organizational measures against loss, destruction, access, modification and dissemination of your data by unauthorized persons. You should always keep your access information confidential and close the browser window when you stop communicating with us, especially if you share your computer with others.


Your rights as a user

As a user, you have the right to request information about what data is stored about us and for what purpose this storage takes place. In addition, you may correct incorrect data or delete data that is not permitted or no longer necessary to store. You have the right to data portability. You also have the right to complain to a regulatory agency about the processing of data. For the console, the Berlin Commissioner for Data Protection and Freedom of Information, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de responsible.


Right of objection

You have the right at any time, for reasons that arise from your particular situation, to prevent the processing of personal data elating to you, which, pursuant to Art. 6 para. 1 lit. e or f DS-GVO takes an objection. The controller then ceases to process personal data concerning you, unless he can demonstrate compelling legitimate grounds for processing that outweigh your interests, rights and freedoms, or the processing is for the purpose of enforcing, pursuing or defending legal claims. In addition, you have the right to revoke your privacy statement at any time. The revocation of consent does not affect the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation.


Disclosure of data to a third party

Konsole uses service providers to provide certain services and to process your data (including for website analysis) (order processing in accordance with Art. 28 of the General Data Protection Regulation). The service providers process the data exclusively on the instructions of Konsole and have been obliged to comply with the applicable data protection regulations. All processors have been carefully selected and will only have access to your data required for the provision of the services to the extent and for the period required.


Legal basis of processing

Insofar as we obtain the consent of the data subject for processing of personal data, Article 6 paragraph 1 lit. a EU General Data Protection Regulation (GDPR) as legal basis. In the processing of personal data required to fulfill a contract of which the data subject is a party, Article 6 (1) lit. b DSGVO as legal basis. This also applies to processing operations required to carry out pre-contractual actions. Insofar as processing of personal data is required to fulfill a legal obligation to which our company is subject, Article 6 (1) lit. c DSGVO as legal basis. If the processing is necessary to safeguard the legitimate interests of our company or a third party and if the interests, fundamental rights and fundamental freedoms of the data subject do not prevail over the first interest, then Article 6 (1) lit. f DSGVO as legal basis for processing. The legitimate interest of our company lies in the execution of our business activities.


Duration of storage of personal data

Personal data is stored for the duration of the respective legal retention period. After expiry of the deadline, the data will be routinely deleted, unless there is a need to initiate a contract or fulfill the contract.


Forms for contacting

You have the opportunity to contact us by e-mail at info@breaking-push.com or by phone. We also have a contact form ready for you. Your resulting data will only be processed to process your particular request. Disclosure to third parties will only be made to the extent necessary to process your request. The legal basis for the use of your data is Article 6 (1) (f) of the General Data Protection Regulation. Console has a legitimate interest in being in contact with the users of the Website and responding to any questions they may have or sending information.


The data protection officer:
Rainer Burkert
Behringstraße 45
01159 Dresden
GERMANY
E-Mail: data-protection@konsole-labs.com